Bericht vom Meeting in Kaiseraugst am 14. November 2020

Milton wollte im Jumping nicht auf mich hören 🙄, aber im A3 schafften wir einen schönen Nuller mit etwas Zeitfehler! Disney war dafür im A3 nicht bei der Sache, holte aber mit zwei Refus doch noch den 3. Rang (nicht so schwierig bei fünf Teams 😉). Im Jumping lief sie sehr schön und gewann diesen Lauf ❤ Bei Lilly wollte ich im Jumping bei einem Aussen zu schnell weg, aber im A3 blieben wir fehlerfrei (2. Rang!). Shyla schliesslich schaffte im Jumping den Slalomeingang erst im zweiten Anlauf und warf eine Stange, was sehr selten passiert... (trotzdem 3. Rang). Auch sie blieb im A2 fehlerfrei, wenn auch mit etwas Glück 😉 (2. Rang!).


Mein linkes Bein hat zwar auch an diesem Tag geschmerzt, aber nicht so stark wie die Woche davor. Ich bin froh, wird es endlich besser!


Gruss


Franca



© 2021 by The Other Ones