Bericht vom Meeting in Winterthur am 6. Dezember 2015

05.12.2015

Diesmal waren wir in Winterthur. Merlin war im Open völlig von der Rolle.... Voran war plötzlich ein totales Fremdwort für ihn. Im A1 war er dann glücklicherweise sehr konzentriert und wir schafften endlich einen fehlerfreien Lauf (2. Rang)!!! Jetzt brauchen wir noch einen Nuller im A1, dann dürfen wir endlich ins 2. Das wird eine grosse Erleichterung für mich sein, da ich dann nicht mehr den ganzen Tag ans Meeting muss ;-)) Im Jumping hatte Merlin dann wieder so seine eigene Vorstellung, wo der Parcours langgeht... Movie lief im Open sehr schön, leider fiel eine Stange. Im A3 war er sehr unkonzentriert, deshalb bin ich das Jumping nicht mehr gelaufen. Disney war im Open wie schon Merlin am Morgen völlig ausser Kontrolle... Dafür lief sie in den anderen beiden Läufen mega (A3 2. Rang, Jumping 1. Rang)!!! Teeba war sehr schnell unterwegs, im A2 etwas zu schnell ;-)) Im Open schaffte er den Slalom leider erst im 2. Anlauf, aber das Jumping gewann er mit einem tollen Lauf!!! Scarlet und Lexi haben top gearbeitet und blieben in allen Läufen fehlerfrei, leider reichte es nur im Open für den Sprung auf das Treppchen (Lexi 3. Rang, Scarlet 2. Rang).

 

Bin einmal mehr mit allen Hunden sehr zufrieden. Es war wieder ein toller Tag ;-)))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones