Bericht vom Meeting in Kaiseraugst am 20. Oktober 2013

19.10.2013

Diesmal war ich am Start mit Ticket, Disney, Movie und Shila. Scarlet hat noch Pause ;-)) Mit Disney habe ich einige Sachen ausprobiert, da es nun an der Zeit ist, zu testen, wo unsere Grenzen liegen. Da bleiben die Fehler und EL's nicht aus ;-)) Aber das macht nichts, mit meinem Sturz über ein Tunnel (ohne körperliche Folgen) sorgten wir für die Volksbelustigung und Disney hat ja dieses Jahr mehr als genug Preise nach Hause geholt! Ticket hatte einmal mehr Mühe mit dem Slalom und im Jumping fand sie einen Sprung viel toller als das danebenliegende Tunnel ;-)) Aber im Open legte sie einen sehr guten Lauf hin und wir durften uns über einen Sieg freuen! Im Jumping gelang mir mit Movie und Shila jeweils ein toller Lauf und es reichte doch tatsächlich für den zweiten bzw. den dritten Rang! Was für ein schönes Ergebnis! Leider ging es nicht ganz so gut weiter. Movie lief zwar im A2 sehr gut, leider fielen zwei Stangen. Im Open klappte dann nicht mehr sehr viel. Shila war im A2 deutlich verhaltener als im Jumping und sie übersprang den Stegabgang. Das Ergebnis reichte aber für die zweite Bestätigung im 2! Im Open wollte Shila dann nicht mehr springen... Wie sich heute herausgestellt hat, hatte Shila recht grosse Schmerzen. Sie war heute beim Chiropraktiker und ich hoffe, es geht der armen Maus bald besser!!

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones