Bericht vom Meeting in Bellach am 20. und 21. Juni 2020

20.06.2020

Am Samstag waren Sarah und ich in Bellach. Hope war im Open ein kleines bisschen von der Rolle 😂😂😂 Im A1 lief es schon deutlich besser, leider wieder ein EL, aber im Jumping gab Sarah alles, führte Hope fehlerfrei ins Ziel und gewann diesen Lauf. Meeega 😊 !!

 

Talyn hat dieses Mal den Slalom in jedem Lauf geschafft. Leider war kein fehlerfreier Lauf dabei, aber im Jumping reichte es für den 3. und im A1 für den 2. Rang, trotz je einem Refus! Ich bin sehr zufrieden! Lexi blieb im Jumping und A2 fehlerfrei. Das A2 gewann sie als einziger Nuller, unfassbar 😲 Shyla lief teilweise super. Leider war kein fehlerfreier Lauf dabei, aber im Jumping holte sie trotz Refus den 2. Rang! Milton läuft mittlerweile recht schnell, nun stimmt das Timing nicht mehr so ganz 😉 Freue mich trotzdem sehr darüber 😊 Im Jumping waren Merlin und ich uns sehr uneins, dafür holte er im A3 den 3. und im Open den 2. Rang! Lilly lief leider in zwei Läufen mal wieder ins Aussen, wo sie nicht sollte. Das machte mich echt sauer, weil sie ansonsten top lief und sie mittlerweile die Kommandos Vor und Aussen unterscheiden können sollte... Dafür holte sie sich im Open mit einem mega Lauf den Sieg vor Merlin 😊 Disney war im Open etwas neben der Spur. Dafür gewann sie die anderen beiden Läufe! Bin so stolz auf mein Grosi ❤

 

Es war ein sehr intensiver Tag, hat aber sehr viel Spass gemacht, grösstenteils jedenfalls 😉

 

Am Sonntag war Natalie mit Arxli in Bellach! Arxli blieb in zwei Läufen bis auf etwas Zeitfehler fehlerfrei. Für ein Podest reichte es leider nicht, trotzdem eine tolle Leistung! Im A2 gab es leider ein EL.

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2020 by The Other Ones