Bericht vom Meeting in Würenlingen am 9. März 2019

08.03.2019

In zwei Läufen lief Willi von Martina K. leider ins EL, aber im A1 führte Martina Willi sehr gut und ruhig. Leider fiel dennoch eine Stange. Trotzdem reichte es für den 3. Rang! Super, gratuliere herzlich!!!

 

Shyla war in zwei Läufen sehr frech und lief trotz jeweiligem energischen „Zu mir“ ins EL... Im Open lief sie besser, nur der Slalomeingang klappte erst im zweiten Anlauf. Trotzdem reichte es für den 1. Rang! Im Jumping kam Lilly zu früh aus dem Slalom, trotzdem 3. Rang. Im A3 machte Lilly wieder einmal ein Aussen, trotz meiner energischen gegenteiligen Anweisung. Ich war echt sauer... aber im sehr schwierigen Open lief sie mega, 2. Rang! Disney war diesmal sehr schnell unterwegs, zwei Mal EL, aber im A2 lief auch sie super, 2. Rang! Milton hatte einen tollen Tag: im gleichen Open wie für die 3er lief er trotz Refus auf den 3. Rang! Sonst 0 Fehler, Jumping 5. Rang, A2 3. Rang! Und das alles, obwohl mir das linke Bein anfing weh zu tun und ich nicht mehr voll laufen konnte... Bin super stolz auf das Borderbaby :-)))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones