Bericht vom Meeting in Würenlingen am 11. November 2018

10.11.2018

Linda ist das erste Mal seit dem schlimmen Unfall am gleichen Wettkampfort wieder mit Aimee gestartet. Beide waren noch ziemlich unsicher unterwegs, was verständlich ist. Im A1 gab es einen Fehler, in den anderen beiden Läufen blieben sie fehlerfrei (3×2. Rang)!! René mit Shady schaffte leider keinen fehlerfreien Lauf. Das Jumping hab ich gesehen, das war super, leider fielen die letzten zwei Stangen. Sehr schade. Gabi mit Nora gelang ebenfalls kein Nuller, aber der Slalom klappte zweimal auf Anhieb! Gratuliere allen Teams zu den guten Leistungen!

 

Merlin und ich waren uns in zwei Läufen ziemlich uneins. Im Jumping schafften wir bis auf einen Ausflug am Anfang einen sehr schönen Lauf (4. Rang). Bei Milton riskierte ich im Jumping beim Slalom zu viel, in den anderen beiden Läufen blieben wir ohne Fehler (A2 7. Rang, Open 3. Rang!). Disney nahm im Open den Slalom schon wieder von der falschen Seite... In den anderen Läufen blieb ich mit ihr und Lilly fehlerfrei (Disney A3 2. Rang, Lilly A3 3. Rang, Open 2. Rang)!! Das Jumping bin ich nicht gelaufen.

 

Es war wieder ein schöner und erfolgreicher Tag ;-))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones