Bericht vom Meeting in Kaiseraugst am 1. Juli 2018

30.06.2018

Diesmal waren wir in Kaiseraugst. Gabi lief mit Nora. Die beiden waren sehr gut unterwegs. Leider klappte der Slalom nicht sehr gut, da die Richterin jeweils sehr nah stand. Scarlet wollte diesmal nicht wirklich mit Gabi laufen. Momentan hat sie einen Rückfall :-( Auch Teeba wollte nicht mit Linda laufen, obwohl sie ihn über Nacht bei sich hatte. Teeba hatte mich gerochen, da war es vorbei... So lief ich den Rest mit Teeba. Im A2 schafften wir einen Nuller (4. Rang). Linda wird verständlicherweise vorläufig nur noch mit Teeba trainieren. Starten mit ihm ist so einfach zu frustrierend. Versteh ich total!! Evelyne lief mit Quency, und die beiden schafften im A2 den ersten Nuller mit etwas Zeitfehler. Ich hab mich soooo für Evelyne gefreut!!!!

 

Shyla war turbomässig unterwegs. Leider wird es dann mit dem Zielen auf die Geräte etwas schwierig ;-) Milton kam im Open und A1 fehlerfrei ins Ziel!! Das war der zweite Nuller von fünf für den Aufstieg ins 2!!! Disney war zweimal nicht bei der Sache, aber im Open schafften wir einen tollen Nuller (2. Rang)! Lexi, Lilly und Merlin kamen jeweils dreimal ohne Fehler ins Ziel, einfach mega!!! Lilly zweimal 3. Rang, damit beim ersten Start in der Bestätigungsphase gleich die erste Bestätigung, Open 4. Rang. Lexi Jumping 6. Rang, sonst zweimal 3. Rang (damit drittes Podest im A3 in Folge. Ich kann es nicht fassen!!!). Merlin Jumping 2. Rang, sonst zweimal 1. Rang (damit 4. Sieg im A2 in Folge, unglaublich!!! Er dürfte nun ins 3, aber ich lasse ihn solange es geht im 2. Mit Lilly und Disney ist es schon stressig genug im Medium 3...). Ich war super happy mit dem Tag :-))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones