Bericht vom Meeting in Würenlingen am 9. Juni 2018

08.06.2018

Diesmal waren wir am Meeting in Würenlingen. Shyla war in zwei Läufen nicht bei der Sache und frech, sehr nervig. Milton war recht zügig unterwegs, deshalb stimmte das Timing nicht mehr so ganz. Im Jumping schafften beide einen schönen Nuller ;-))

 

Evelyne startete mit Quency, der in zwei Läufen so frech war, dass Evelyne den Lauf abgebrochen hat. Das hat offenbar genützt, denn die beiden liefen toll im Jumping. Leider verlor Evelyne an einer Stelle den Faden, mega schade... Linda startete mit Teeba. Im A2 suchte er mich wie verrückt, aber im Jumping gelang den beiden der erste Nuller!!! Darüber haben wir uns alle sehr gefreut ;-))

 

Disney und Lilly blieben im A3 und Jumping fehlerfrei (jeweils 2. und 3. Rang!). Lilly hat noch das Open gewonnen. Lexi schaffte es im A3 in einem grossen Feld mit einem Nuller auf den 2. Rang und holte sich damit die 3. Bestätigung!! Ich kann es immer noch nicht fassen. Eigentlich wollte ich Ende Jahr ins 2 absteigen, aber Lexi war damit wohl nicht einverstanden ;-)) Merlin kam im Jumping zu früh aus dem Slalom (trotzdem 3. Rang), die anderen beiden Läufe hat er gewonnen!!

 

Ein sehr schöner Tag, der meiner Seele gut getan hat nach dem Verlust von Movie die Woche zuvor, der mich immer noch ziemlich mitnimmt.

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones