Bericht vom Meeting in Würenlingen am 7. April 2018

06.04.2018

Gabi, Martina K., Evelyne und ich starteten am Meeting in Würenlingen. Nora hatte leider diesmal wieder einige Probleme mit dem Slalom. Martina und Evelyne waren sich mit Willi und Quency des Öfteren uneinig über den Parcoursverlauf... So war bei keinem der drei ein fehlerfreier Lauf dabei, aber sie hatten alle einige schöne Sequenzen! Gabi schaffte mit Scarlet im A3 einen sehr schönen Nuller! Tolle Leistungen von allen, weiter so!

 

Bei mir galt das Motto: EL oder fehlerfrei :-)) Shyla war recht unkonzentriert und hatte Mühe mit den Zonen, aber im Open hat sie den Slalom zum ersten Mal überhaupt fast ganz geschafft. Teeba hatte in zwei Läufen einen Rückfall. Im Jumping lief er toll, leider vergass ich den letzten Sprung... Merlin merkte man die drei Wochen Pause (Ferien) gut an. Er lief zwei Mal ins EL, dafür arbeitete er im Jumping top: 1. Rang! Lilly lief in zwei Läufen ins EL. Im A3 gelang uns ein toller Lauf mit top Zonen, 4. Rang. Lexi, Disney und Milton blieben in allen drei Läufen ohne Fehler! Disney holte sich zwei Mal den 3. Rang, im Open 2. Rang. Milton holte sich im Open den 2. Rang, und mit dem dritten Nuller im Offiziellen darf er nach nur sechs Meetings (!!!!) bereits in die Klasse 1 aufsteigen. Bin soooo stolz auf meinen Babyborder!!!

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones