Bericht vom Meeting in Kaiseraugst am 9. April 2016

09.04.2016

Diesmal war ich mit Merlin, Teeba, Lexi und Disney am Start. Disney war im Open toll unterwegs, bis sie plötzlich um einen Sprung herumrannte, statt über ihn zu springen, das hat sie noch nie gemacht... Danach brach das komplette Chaos aus. Im A3 rannte sie dann wieder um einen Sprung herum, statt ihn zu nehmen. Den Rest bewältigten wir fehlerfrei (3. Rang). Keine Ahnung, was mit ihr los war. Im Jumping gelang uns ein schöner Nuller (3. Rang). Teeba war im Jumping komplett überfordert, im A2 hatte er nach der Wippe eine kleine Krise und rollte wieder am Boden, danach lief er sehr schön. Im Open war er sehr schnell unterwegs und ich hatte recht grosse Mühe, ihn auf der Linie zu halten. Ich schaffte es aber und wir durften uns über einen tollen 2. Rang freuen :-)) Auch Merlin war im Jumping überfordert. Im A2 hab ich ganz zum Schluss einen Führfehler gemacht, sehr schade, aber im Open schafften wir einen fehlerfreien Lauf (3. Rang). Lexi ist das erste Mal sehr gut in Kaiseraugst gelaufen. Im A2 war sie sogar zu schnell unterwegs und ist an 2 Sprüngen vorbeigerannt :-)) In den anderen beiden Läufen kamen wir ohne Fehler ins Ziel (Jumping 4. Rang, Open 5. Rang).

 

War einmal mehr sehr zufrieden mit meinen tollen Hundis ;-))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones