Bericht vom Meeting in Lengnau am 14. und 15. November 2015

14.11.2015

Dieses Wochenende hatte ich Anna Eifert (eine Agitrainerin aus Ungarn) und ihren Lebenspartner bei mir zu Hause zu Besuch. Da Anna gerne in Lengnau startet, war ich das ganze Wochenende in Lengnau, wo ich eigentlich nicht so gerne laufe. Neben mir sind noch Martina mit Mara zwei Tage und Manuel mit Lad am Sonntag gestartet. Lad hatte extrem grosse Mühe mit dem Boden und hat im ersten Lauf aussergewöhnlich viele Stangen geworfen. Da nicht auszuschliessen war, dass Lad sich verletzt hat, verzichtete Manuel auf die anderen beiden Läufe. Martina hat so einiges ausprobiert mit Mara, was nicht immer geklappt hat, aber am Sonntag gelang ihr ein toller fehlerfreier Lauf im Offiziellen Large A. Sie darf nun ins 1, gratuliere herzlich!!

 

Meine Hunde haben auf ihre Art super gearbeitet, leider gab es auch viele ELs. Die wichtigsten Resultate: Merlin am Sonntag ein fehlerfreier Lauf im Jumping, ebenso im Open (2. Rang). Lexi war teilweise sehr motiviert unterwegs, im Open am Sonntag mit einem Refus 2. Rang. Movie hatte wie üblich in Lengnau Mühe mit dem Boden, aber im Open lief er bis auf ein Refus super :-)) Teeba war teilweise sehr schnell unterwegs und auch sehr schnell im EL:-)) Im A2 am Samstag blieben wir ohne Fehler und wurden dafür mit dem Sieg belohnt!!!! Am Sonntag holten wir im Open mit einem Lauf ohne Fehler den 2. Rang! Scarlet war am Sonntag sehr gut drauf, lief so schnell wie lange nicht mehr und holte sich in allen drei Läufen den Sieg!!! Auch Disney hat einfach nur mega gearbeitet (vor allem am Samstag) und machte ausser im Open am Sonntag (kleines Refus wegen mir) keinen einzigen Fehler: Samstag Jumping 2. Rang, Open und A3 1. Rang, Sonntag Open 3. Rang, Jumping und A3 2. Rang!!!!

 

Ein sehr anstrengendes, aber auch sehr schönes Wochenende :-))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones