Bericht vom Meeting in Würenlos am 20. September 2015

19.09.2015

Diesmal waren wir am Meeting in Würenlos. Ich bin mit allen ausser Scarlet (sie hat in dieser Halle ihr Trauma mit dem Richter erlitten...) gestartet. Movie durfte nach einer langen Zeit endlich mal wieder starten. Er lief sehr gut, leider nicht ohne EL, aber im Jumping gelang bis auf den Slalom ein toller Lauf. Und er ging nach dem Meeting nicht lahm und war auch nicht so steif wie sonst, bin sehr froh :-)) Merlin hatte Mühe mit der Wippe und wir waren uns nicht einig, wann das Tunnel dran war und wann nicht ;-) Im Open blieben wir bis auf den Slalomeingang fehlerfrei (2. Rang). Merlin macht sich super, es macht mega Spass mit ihm zu laufen! Lexi hatte recht grossen Stress mit der neuen Halle und dem nah vorbeifahrenden Zug, trotzdem lief sie recht gut (A2 ein Refus, Open 4. Rang sowie Jumping 5. Rang, beides mit 0 Fehler). Quency nahm im Open mal wieder einen Sprung von hinten statt von vorne, in den anderen Läufen blieb er aber ohne Fehler und holte sich jeweils den 3. Rang!! Teeba lief im Open und Jumping nach dem Motto: wehe, wenn er losgelassen.... Dafür gelang uns im A2 ein super Lauf und wir durften uns über den ersten Rang freuen!!! Mit Disney hab ich im Jumping etwas zu sehr aufs Tempo gedrückt und sie lief ins EL. In den anderen Läufen gelang alles nach Wunsch (A3 2. Rang, Open 1. Rang)!!

 

Einmal mehr durften wir einen tollen Tag erleben. Mal sehen, ob ich das von der Pudel-SM nächsten Sonntag auch sagen kann :-))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones