Bericht vom Meeting in Lengnau am 5. und 6. September 2015

05.09.2015

Am Samstag bin ich nur mit Disney und Scarlet als Vorbereitung für die SM am nächsten Wochenende gestartet. Im Open wie auch im Jumping musste ich mit Disney etwas überstürzt an den Start. Im Open brach das komplette Chaos aus, im Jumping konnte ich Madame mit grosser Mühe auf der Linie halten (5. Rang). Dafür gelang uns im A3 ein wirklich super cooler Lauf. Zonen gestoppt und sogar zwei Mal das Gegendrehen angewendet!! Es waren sehr gute Mediums da (alles Rassehunde), die haben alle versagt und so gewann Disney diesen Lauf!!! Scarlet gab alles, kam drei Mal ohne Fehler ins Ziel: Jumping 5. Rang, in den anderen beiden Läufen holte sie sich jeweils den 2. Rang!!

 

Am Sonntag durften nur die Kleinen an den Start, Movie hat wegen einer Entzündung im Vorderfusswurzelgelenk Agiverbot und Lexi war nicht fit. Am Morgen durfte ich nach einer sich ewig anfühlenden Zwangspause wieder mit Merlin starten. Die Pause hat offenbar nicht geschadet, denn wir kamen drei Mal fehlerfrei ins Ziel (A1 4., Jumping 3. und Open 2. Rang). Vor allem über unseren ersten Nuller im A1 hab ich mich sehr gefreut!! Am Nachmittag war nach einer ebenfalls sehr langen Pause Quency mal wieder am Start. Bei ihm war die Pause nicht so gut, wir waren uns im Open und Jumping mehr als uneinig, von welcher Seite die Sprünge genommen werden sollen :-)) Im A2 gelang uns aber ein recht schöner Nuller (4. Rang). Teeba hatte im A2 aufgrund von Reverse Breathing auch Rückwärtsniesen genannt Mühe mit dem Atmen und ich musste den Lauf abbrechen. Der Richter war so nett und liess mich den Lauf ausser Konkurrenz wiederholen. Dafür blieben wir in den beiden anderen Läufen ohne Fehler (Jumping 3. Rang, Open 2. Rang). Scarlet nahm im Open ganz frech einen Sprung von der falschen Seite. Im Jumping gelang uns ein schöner Nuller, aber die Zeit reichte nicht für ein Podest. Das extrem schwierige A3 bewältigte die kleine Maus souverän und da dies den zahlreich anwesenden sogenannten Topteams nicht gelang, gewann Scarlet diesen Lauf!!! Disney hat super gearbeitet, kam drei Mal ohne Fehler ins Ziel (Jumping 3. Rang, Open und A3 2. Rang!!).

 

Das Wochenende lässt für die SM kommendes Wochenende hoffen. Drückt Scarlet, Disney und mir die Daumen!

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones