Bericht von den Meetings in Kaiseraugst und Winterthur am 6. und 7. Juni 2015

06.06.2015

Da Evelyne am Fuss operiert wird, dann ca. zehn Wochen nicht Autofahren darf und ich deshalb in dieser Zeit nicht mit Merlin starten kann, haben wir dieses Wochenende genutzt und ich bin zwei Mal mit Merlin und Teeba gestartet.

 

Am Samstag gingen wir nach Kaiseraugst. Merlin war in zwei Läufen nicht so ganz bei der Sache und lief nicht ganz fehlerfrei, blieb aber bei mir und auch der Slalom war kein Problem (A1 3. Rang mit einer Verweigerung). Im Jumping gelang uns dann unser erster fehlerfreier Lauf, leider machte Merlin einen recht grossen Ausflug, deshalb reichte es nicht für das Podest. Teeba lief super. Er rollte sich kein einziges Mal auf dem Teppich und schaffte den Slalom jedes Mal auf Anhieb. Leider wollte er die Wippe nicht korrekt absolvieren, weil ich das korrigierte, gab es zwei Mal ein EL. Dafür holten wir uns im Jumping mit einem Nuller den Sieg! Bin sehr froh, dass Teeba sich nicht mehr rollt.

 

Am Sonntag waren wir in Winterthur. Am Morgen bin ich mit Merlin und Teeba gestartet. Merlin hat gut mitgemacht, vor allem der Slalom klappte recht gut, wenn auch nicht immer auf Anhieb. Im A1 gelang sogar ein sehr guter Lauf, leider fiel der junge Herr von der Wippe :-)) Teeba verweigerte im Open einen Sprung, die Wippe und den Slalom hat er jedoch bewältigt. Im A1 weigerte er sich hartnäckig, die Wippe korrekt zu absolvieren. Ich blieb ebenso hartnäckig und am Schluss hat er sie dann doch bewältigt. Im Jumping gelang uns dann ein schöner Nuller (3.Rang). Lexi hatte einen sehr guten Tag. Sie war richtig flott, teilweise sogar richtig schnell unterwegs, leider aber nicht ohne Fehler. Bin sehr froh, dass sie nun endlich Spass am Agi bekommt, hoffe, es bleibt so ;-)) Disney war der Star des Tages und gewann alle drei Läufe!!!

 

Ein sehr anstrengendes, aber auch ein sehr interessantes Wochenende. Mit den Hunden bin ich sehr zufrieden. Alle machen grosse Fortschritte, und das korrekte Absolvieren der Wippe am Meeting (im Training ist das ja kein Thema) werde ich bei Teeba auch noch durchsetzen ;-))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones