Bericht vom Meeting in Kaiseraugst am 4. Januar 2015

03.01.2015

Dies war unser erstes Meeting im 2015. Leider war es nicht so ganz unser Tag. Lexi lief zwar sehr motiviert, nachdem sie mir geglaubt hat, dass sie der am Eingang stehende Heizstrahler nicht auffressen würde :-)) Aber sie war nicht wirklich bei der Sache, ebenso wenig wie Teeba. Mit ihm hatte ich zwar kein EL und dies reichte wegen der wenigen Startenden im Small 1 in allen drei Läufen auf das Podest, aber das ist nicht ganz so, wie ich es mir wünschen würde... Quency war ebenfalls ein wenig von der Rolle und rannte in allen drei Läufen zu Evelyne zurück. Das war schade, denn er war sonst sehr gut unterwegs. Movie lief zwei Mal ins EL, aber im A3 gelang uns bis auf eine kleine Verweigerung ein sehr schöner Lauf. Disney hab ich im Jumping ins EL geführt.... Im A3 hat sie alle schwierigen Passagen sehr gut bewältigt, um dann ultra frech trotz meiner richtigen Führung und mehrmaligem intensiven Rufen stur ins falsche Tunnelloch zu rennen... Im Open gelang uns dann ein schöner Nuller (4. Rang). Scarlet hat den Tag gerettet und blieb drei Mal fehlerfrei (2x 4. Rang, Open 3. Rang).

 

Mal sehen, ob wir uns in diesem Jahr noch steigern können :-)))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones