Bericht vom Meeting in Birmensdorf am 21. Dezember 2014

20.12.2014

Diesmal war es so gar nicht unser Tag... Teeba war in den ersten beiden Läufen völlig von der Rolle... Ein totaler Rückfall :-(( Im Jumping war er dann viel besser unterwegs. Leider klappte der Slalom erst im zweiten Anlauf. Trotzdem reichte es für den 3. Rang. Lexi war recht flott unterwegs und entwischte mir im Open über einen Sprung, der gar nicht dran war. Im Jumping fand sie es viel lustiger, am Tunneleingang vorbeizurennen, statt hineinzulaufen :-)) Dafür gelang uns mit etwas Glück ein fehlerfreier Lauf im A1 (2. Rang). Scarlet hat mich an diesem Tag echt genervt... In zwei Läufen kam sie zu früh aus dem Slalom. Im A3 schaffte sie den recht einfachen Slalomeingang erst im 3. (!!!!) Anlauf. Man hätte denken können, sie sei ein totaler Anfänger... Movie war etwas chaotisch unterwegs, hat aber ein paar sehr schöne Sequenzen geschafft. Quency rannte im Open durch den Sacktunnel und den halben Platz zu Evelyne... Im Jumping waren wir uns am Schluss sehr uneinig. Im A2 gelang uns ein sehr schöner und fehlerfreier Lauf (3. Rang). Disney war im A3 mega super und schnell unterwegs, dann fiel sie kurz vor dem Ziel zum ersten Mal in ihrem Leben vom Steg. Sie hat sich nicht verletzt, ich war aber schon etwas genervt, wenn ich ehrlich bin... Dafür holten wir uns im Jumping den 3. und im Open den 2. Rang mit fehlerfreien Läufen.

 

Xenia war mit Liv am Start. Die beiden haben sehr gut gearbeitet. Leider klappte der Slalom nicht jedes Mal auf Anhieb, aber im A2 kamen die beiden fehlerfrei ins Ziel! Die beiden sind ein tolles Team, aber Xenia dürfte noch etwas mehr angreifen. Sie läuft teilweise sehr verhalten, und Liv passt sich ihr dann sofort an. Nur Mut! Immer auf sicher laufen bringt auf Dauer nichts und macht auch nicht so viel Spass ;-))

 

Es war ein weiterer turbulenter Tag mit etlichen Tiefs aber zum Glück auch einigen Hochs. Das war für mich der letzte Wettkampf für dieses Jahr. Insgesamt überwiegten die schönen Momente vor allem mit der Jungmannschaft in diesem Jahr. Ich darf mich glücklich schätzen, mit so tollen Hunden laufen zu dürfen! Bin gespannt, was das nächste Jahr so bringen wird :-))

Ich wünsche allen unseren Bekannten und Freunden und allen Übrigen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones