Bericht vom Meeting in Kaiseraugst am 25. Mai 2014

24.05.2014

Diesmal hatte ich nur Disney und Movie am Start. Scarlet habe ich eine Pause gegönnt. Movie war nicht ganz topfit, da er am Freitag im Schafetreibetraining in einen versteckten Pfosten gerannt ist. Bin dennoch mit ihm gelaufen, da er sich immer so freut, wenn er starten darf ;-)) Wir haben aber nur das Jumping und das A2 gemacht. In beiden Läufen war er sehr konzentriert unterwegs, leider blieben das EL bzw. Fehler nicht aus. Egal, wir hatten beide unseren Spass ;-)) Disney dagegen blieb in allen drei Läufen fehlerfrei! Das A3 war sehr schwierig. Alles stand sehr eng aufeinander und ich hatte so meine Mühe, Disney auf der Linie zu halten. Das hat sich etwas auf die Zeit ausgewirkt, aber ich bin dennoch stolz darauf, dass wir den Lauf ohne Fehler geschafft haben ;-)) Dafür hatten wir im relativ einfachen Open eine sehr gute Zeit und kamen bis auf ca. 1 Sekunde an eines der besten Teams in der Schweiz heran! Zudem durften wir uns über einen dritten Rang im Jumping und über zwei zweite Ränge in den anderen beiden Läufen freuen! Disney ist eine tolle kleine Maus und ich bin sehr glücklich darüber, dass sie mittlerweile so konstant gut mitarbeitet. Da hatten wir ja schon ganz andere Zeiten!

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones