Bericht vom Meeting in Kaiseraugst am 9. Dezember 2012

08.12.2012

Diesmal war nur ich am Start mit den Bordis und den zwei kleinen Damen. An diesem Tag hätte ich auch zu Hause bleiben können ;-)) Es wollte rein gar nichts klappen... Movie schaffte in keinem der Läufe den Slalom auf Anhieb. Point war im A3 der Meinung, der Parcours könne auch ganz anders, als der Richter es vorgesehen hatte, gelaufen werden ;-)) Disney war mega gut drauf, rannte wie eine Verrückte durch den Parcours und war kaum zu lenken. Drei Mal EL sind da keine Überraschung. Scarlet gewann zwar das Open, aber dies mit zwei Fehlern an der Wippe... Im A3 rannte sie zurück auf den Steg, statt in den Tunnel zu laufen. Im Jumping rettete sie dann unsere Ehre und blieb fehlerlos (1. Rang). Geben wir einfach dem Schnee die Schuld. Das ist am Einfachsten ;-)) Alles nicht so schlimm, das nächste Mal gehts besser und nach dieser unglaublichen Glückssträhne in den letzten Wochen war dies zu erwarten und ist leicht zu verschmerzen.

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones