Bericht vom Meeting in Kaiseraugst am 25. September 2011

24.09.2011

Heute war ich mit Point, Movie und Disney in Kaiseraugst. Movie lief besser als letzte Woche, aber leider (noch nicht :-)) fehlerfrei. Es waren einige sehr schöne Passagen dabei, wir bleiben dran. Disney war im Open und A2 sehr unkonzentriert. Im A2 reichte es aufgrund der geringen Teilnehmerzahl trotz zwei Fehler für den 2. Rang. Im Jumping war dann meine tolle Disney wieder da und sie holte sich mit einem sehr schönen Lauf souverän den Sieg ;-)) Pünktchen sorgte im Open mal wieder für einen Schreckmoment, da er einmal mehr vom Steg fiel.... Irgendwann bricht er sich das Genick, dieser Dussel.... Im Jumping lief er sehr schön und fehlerfrei, für das Podest reichte es allerdings nicht. Aber im A2 war er super unterwegs und ich brachte es nicht über mich, extra einen Fehler zu machen. So ist er mit einem letzten Sieg (leider) in die Klasse 3 aufgestiegen. Die Zeit im 2 hat uns grossen Spass gemacht, die Parcours waren meist etwas einfacher als im 3 und wir wurden hin und wieder für einen fehlerfreien Lauf mit einem Podestplatz belohnt. Jetzt sind wir mindestens bis Ende nächstes Jahr im 3. Point ist das egal, aber für mich wird es wieder etwas frustrierend sein... Ich kann es nicht ändern und werde versuchen, trotzdem die Zeit, die ich mit Point noch laufen darf, zu geniessen. Er ist schliesslich auch schon acht Jahre alt und immer noch mein ganz besonderes Schätzchen ;-))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones