Bericht vom Meeting in Root am 7. und 8. August 2010

07.08.2010

An diesem Wochenende startete René mit Blue am Sonntag und ich mit Shen am Samstag, mit Chippie am Sonntag und mit Point, Movie und Scarlet an beiden Tagen in Root. Bei René und Blue gab es leider keine Steigerung gegenüber den letzten Meetings. In den Trainings arbeiten die beiden mittlerweile recht gut, leider können sie es nicht auf die Wettkämpfe übertragen. Hoffe, den beiden gelingt das bald einmal. Meine Borders liefen gar nicht mal so schlecht. Point hatte recht grosse Mühe mit den Stangen, im Jumping am Samstag blieb er fehlerfrei. Movie lief im Jumping am Sonntag ab Hindernis 6 sehr gut und im Open am Samstag blieben wir sogar mit einem wirklich tollen Lauf bis zum zweitletzten Gerät fehlerfrei, dann nahm er das falsche Tunnelloch… Sehr schade. In den restlichen Läufen war er einmal mehr kaum zu bremsen. Shenchen war freudig wie immer dabei und lief drei Mal fehlerfrei ins Ziel!! Sie ist einfach ein Schatz ;-)) Scarlet war dieses Wochenende zur Abwechslung mal etwas zu selbständig ;-)) Dennoch hat es am Samstag im Open für den 3. Rang, am Sonntag im A3 mit einem Fehler ebenfalls für den 3. Rang und im Jumping für den 2. Rang gereicht!! Chippie war mega gut drauf, lief absolut problemlos und sehr motiviert drei Mal fehlerfrei ins Ziel. Im Jumping auf den 5., im Open auf den 3. und im A3 sogar auf den 2. Rang!! Damit hat sie sich ihre erste Bestätigung im 3 geholt. Das war eigentlich nicht so vorgesehen, denn ich würde mit ihr gerne wieder ins 2 absteigen. Mal sehen, wie es weitergeht, sie braucht ja noch zwei bis Ende Juni nächstes Jahr.

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones