Bericht von den Meetings in Gebenstorf und Fräschels am 12. und 13. Juni 2010

12.06.2010

Am Samstag waren Renate mit Jambo, Marlis mit JB und René mit Blue in Gebenstorf, Daniela mit Sugar sowie ich mit Jamila, Point, Scarlet und Chippie in Fräschels. Renate und Marlis gewannen souverän das Open, Jumping durfte sich noch über einen zweiten Platz im Jumping freuen. René hatte leider wieder zwei EL's zu verbuchen, im A2 holte er sich dafür den dritten Rang, leider mit einem Stangenfehler, sehr schade. Das wird schon, keine Angst ;-)) Im Jumping waren sich Sugi und Daniela überhaupt nicht einig, dafür klappte im A2 alles super und sie holten sich verdient den 2. Rang! Im Jumping reichte es trotz eines Fehlers noch für den 3. Rang. Point hatte mal wieder einen seiner schlechten Tage, das Resultat: drei Mal EL… Chippie lief nicht schlecht, hatte aber seit langem wieder einmal etwas Mühe mit dem Richter (wahrscheinlich war sie etwas müde vom langen Herumspringen am Freitagabend). Jamila und ich waren uns im Jumping mehr als uneins, deshalb gab es eines der seltenen El's. Dafür holten wir uns mit super coolen Läufen im Open und A3 den Sieg ;-)) Scarlet hatte einen sehr guten Tag und blieb fehlerfrei (A3 4., Open 3. und Jumping 2. Rang!!).

 

Am Sonntag war ich mit Shenchen, Point, Scarlet und Chippie nochmals in Fräschels. Chippie hatte im Jumping und A3 wieder etwas Mühe, aber im Open lief sie ganz souverän auf den 4. Rang! Point war im A3 wieder ganz frech und lief trotz klarer Ansage von mir ins Tunnel statt auf die Wand (die Übung kennt er nun wirklich sehr gut und sollte eigentlich kein Problem sein…). Im Jumping gehorchte er dann wieder zu gut, nahm wegen einem Bremskommando von mir die Mauer nicht und verpasste damit das Podest. Im Open lieferte einen grandiosen Lauf ab und konnte sich doch tatsächlich den 2. Rang ergattern (es geschehen noch Zeichen und Wunder ;-))! Shenchen lief souverän wie immer drei Mal ohne Fehler ins Ziel, zwei Mal auf den 4. Rang und im Open gleich hinter Point auf den 3. Rang (und das mit ihren fast 11 Jahren)!! Auch Scarlet war sehr gut drauf, zwar lief sie im A3 auf die Wand statt ins Tunnel (wahrscheinlich war ich etwas zu schnell), dafür holte sie sich mit tollen Läufen im Open den 3. und im Jumping den 2. Rang!!

 

Auch dieses Wochenende haben wir mal wieder gezeigt, dass wir zwar nur eine kleine Gruppe sind, diese dafür aber umso bessere Leistungen zeigt. Ich bin sehr stolz auf alle Teams, weiter so ;-)) Für meine Hunde und mich gibt es nun bis zur SM anfangs Juli eine Turnierpause. Infos zur SM findet Ihr auf der Homepage www.agility-sm2010.ch. Von uns werden Dieter mit Yuma, Renate mit Jambo, Marlis mit JB und ich mit Point, Jamila, Scarlet und Chippie teilnehmen. Über Unterstützung vor Ort würden wir uns sehr freuen!!

 

Für alle die es interessiert: Movie befindet sich weiterhin auf dem Wege der Besserung. Wir haben mit leichtem Agi-Training angefangen und bis jetzt geht er nicht lahm. Wenn es so bleibt, dürfen wir Ende Juli wieder ins Turniergeschehen eingreifen (nach sage und schreibe vier Monaten Pause...). Drückt uns die Daumen, dass es wahr wird.

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones