Bericht von den Meetings in Lengnau und Fräschels am 3. und 4. April 2010

03.04.2010

Am Samstag waren Renate mit Jambo in Lengnau, Marlis mit JB und ich mit Movie, Point, Scarlet und Chippie in Fräschels. Renate hatte im Open und Jumping kein Glück, dafür hat sie das A3 gewonnen und sich damit die letzte Bestätigung geholt!!! Super! Marlis hatte Mühe sich an den Boden von Fräschels zu gewöhnen, deshalb klappte es in den ersten beiden Läufen nicht so richtig, aber im Jumping gaben die beiden alles und wurden mit dem tollen 2. Rang belohnt! Movie lief ganz passabel und im Jumping gelang uns seit langem einmal wieder ein Lauf mit nur einem Fehler. Das lässt hoffen :-) Auch Point war sehr gut drauf. Im Open musste ich die Wippe korrigieren, aber im A3 klappte alles sehr gut und wir kamen endlich mal wieder fehlerfrei ins Ziel!! Leider haben wir an zwei Stellen etwas Zeit verloren, so dass es nicht für eine Bestätigung reichte, trotzdem war ich sehr zufrieden mit Pünktchen. Chippie war im ersten Lauf völlig verstört, weil sie als erste laufen musste und ihr alle Personen aus dem Briefing entgegenkamen. In den folgenden Läufen durfte ich zum Glück ihren Startplatz mit Scarlet tauschen, nahm Scarlet und Shen mit in den Startbereich und siehe da, Madame lief wie am Schnürchen zwei Mal fehlerfrei ins Ziel! Prinzessin Scarlet war wieder einmal top drauf und blieb drei Mal fehlerfrei! Leider war sie etwas zu wenig schnell, deshalb reichte es "nur" für zwei vierte und einen fünften Rang. Trotzdem bin ich natürlich sehr stolz auf das kleine Prinzesschen ;-))

 

Am Sonntag war Daniela mit Trixi in Fräschels und holte sich im A1 den supertollen ersten Rang! Herzlichen Glückwunsch ;-)) Auch Marlis startete noch einmal mit JB und durfte sich über zwei fehlerfreie Läufe freuen!

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones