Bericht vom Meeting in Dielsdorf am 21. März 2010

20.03.2010

Am Start waren René mit Blue und ich mit Movie, Point, Scarlet und Chippie. Leider führte René im Open und Jumping ziemlich unklar, die Folgen waren etliche Fehler bzw. EL. Auch im A2 war René bei den Wechseln meist etwas zu spät, aber er hatte Glück und Blue gab sich grosse Mühe, so blieb es bei einem Fehler und die beiden holten sich die erste Bestätigung! Movie war einmal mehr kaum zu bremsen, im A2 kroch er sogar unter den Startsprung, weil er nicht warten wollte (nerv…). So blieben zahlreiche Stangenfehler und auch EL's nicht aus. Bei Pünktchen liefs um einiges besser. Zwar veranstalteten wir im Jumping ein ziemliches Chaos, aber nur weil ich zu spät dran war und übereilt an den Start ging. Das funktioniert mit Pünktchen nicht so wirklich ;-)) Dafür lief er im A3 (ein Refus) und Open (fehlerfrei!) sehr gut. Chippie lief zwar besser als in Birmensdorf, aber ganz frei war sie auch in Dielsdorf nicht. Mal schauen, wie sich das weiterentwickelt. Ich hoffe, es ist nur eine Phase und das gibt sich bald wieder. Dafür war Scarlet mega gut drauf und kam drei Mal ohne Fehler ins Ziel! Das haben wir schon lange nicht mehr geschafft, und deshalb bin ich natürlich sehr zufrieden mit ihr ;-))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones