Bericht von den Meetings in Birmensdorf, Lengnau und Kaiseraugst am 13. und 14. März 2010

13.03.2010

Am Samstag war Heinz mit Famara in Kaiseraugst, Renate mit Jambo in Lengnau und ich mit Point, Movie, Shen und Scarlet in Birmensdorf. Fami warf im Open eine Stange, aber im A1 und Jumping gelang alles nach Wunsch und Heinz durfte sich über einen 4. und 3. Rang freuen!! Im Open und Jumping gabs leider ein EL für Renate, aber dafür holte sie sich mit dem 2. Rang im A3 die 2. Bestätigung! Super! Für Movie gab's im A2 eine nicht lösbare Sequenz, die prompt im EL endete… Das Jumping war ein mittleres Chaos, aber im Open lief er ganz gut und warf "nur" zwei Stangen ;-)) Point und Scarlet hatten sich im A3 abgesprochen und liefen beide nach der Wand ins Tunnel statt zu mir… Sehr ärgerlich :-((( Scarlet habe ich im Open im Slalom nicht korrigiert, deshalb gab's ein weiteres EL, dafür holte sie sich mit einem tollen Lauf den 3. Rang im Jumping! Point lief im Open und Jumping auch sehr gut, leider blieben einmal mehr nicht alle Stangen oben… Shenchen hatte mal wieder einen sehr guten Tag, blieb in allen drei Läufen fehlerfrei und holte sich im A3 sogar den tollen 3. Rang!! Sie ist halt immer noch die Beste ;-)))

 

Am Sonntag waren René mit Blue und Stella mit Morena in Kaiseraugst. René führte Blue im Open und A2 ins EL, aber im Jumping holten die beiden sich den 3. Rang! Stella schaffte es mit Morena sogar gleich drei Mal aufs Podest (1., 2. und 3. Rang)! Sehr gut!! Gratuliere allen ganz herzlich zu diesen super Resultaten. Ich bin sehr stolz auf Euch ;-)))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones