Bericht von den Meetings in Kaiseraugst, Fräschels und Birmensdorf am 28. Februar 2010

27.02.2010

Stella war mit Morena in Kaiseraugst, Dieter mit Yuma in Fräschels und ich mit den Borders und Shen in Birmensdorf. Morena lief im A1 leider ins EL. Dafür blieb sie in den anderen Läufen fehlerfrei und holte sich jeweils den tollen 2. Rang! Für Dieter lief im Open nicht alles nach Wunsch, dafür holte er sich im Jumping den 4., und im A3 sogar den 3. Rang! Super, ich bin stolz auf beide Teams! Shen kam im Open aus dem Slalom und im Jumping lief sie gar ins EL, ganz nach dem Motto: öfter mal was neues ;-)) Dafür lieferte sie im A3 mal wieder einen tollen Lauf ab. Bei den Borders wollte es nicht so recht. Das Open war für die beiden (und für viele andere inkl. Belgier-Nati) viel zu schwierig und kaum lösbar. Leider lief es in den anderen Läufen auch nicht besser, ausser im Jumping bei Point, in dem wenigstens nur eine Stange fiel. Vielleicht klappts ja nächstes Mal besser…

 

Gruss

 

Franca

Please reload

© 2019 by The Other Ones