Bericht von der Border-SM in Münsingen am 21. November 2009

20.11.2009

Leider war uns das Glück an diesem Wochenende nicht gut gesinnt… Am Freitagabend nach dem Training habe ich den restlichen Abend und einen Teil der Nacht auf dem stillen Örtchen verbracht. Deshalb war ich am Samstagmorgen ziemlich gerädert. Dennoch habe ich mich an die SM begeben, das war Ehrensache. Obwohl ich so ruhig wie noch nie an einer SM war und man am Meeting selbst nicht echt das Gefühl bekam, dass es sich um eine SM handelt, spürte Point, dass etwas anders war als sonst. Als wir vor dem Start warteten, zitterte er am ganzen Körper, so nervös war er. Dementsprechend chaotisch war der erste Lauf… Beim zweiten konnte er nicht warten am Start, sprang voll in die erste Stange hinein und war dann auch nicht mehr wirklich bei der Sache. Das Open brachten wir dann halbwegs kontrolliert über die Bühne. Er ist einfach nicht für wichtige Wettkämpfe geeignet, aber ich gebe nicht auf, vielleicht gewöhnt er sich doch noch irgendwann daran:-))

 

Maja mit Jara, Renate mit Jambo und Marlis mit Snuky und JB waren in Lengnau. Leider weiss ich nicht genau, wie es ihnen dort gelaufen ist. Die Resultate könnt ihr auf www.agilityzentrum.ch nachlesen.

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones