Bericht von den Meetings in Baden und Kaiseraugst am 6. und 7. Juni 2009

06.06.2009

Am Samstag waren Annemarie mit Silba, Heinz mit Famara und ich mit Point, Shen, Movie und Scarlet in Baden. Silba hatten im Open und Jumping etwas mehr Mühe als sonst üblich, dafür klappte im Offiziellen alles sehr gut. Leider brauchte Silba an der Wand sehr lange, so dass die Zeit nicht sehr gut war. Heinz konnte sich am Start endlich richtig gut durchsetzen bei Famara. Er hat doch tatsächlich in allen drei Läufen am Start gewartet!! Super!! Leider war Fami sonst sehr kreativ, vor allem im Open fand er durch alle Sprünge hindurch den Tunnel... Hätte man das laufen müssen, es hätte wohl kaum jemand geschafft ;-)) Nicht aufgeben Heinz, irgendwann kommt der Nuller bestimmt!! Movie hatte wieder sehr grosse Mühe mit dem Slalom, sonst lief er so einigermassen. Scarlet lieferte im Open einen sehr schönen Lauf ab und gewann diesen dann auch, leider hatte sie mit wie Movie ihre liebe Mühe mit dem Slalom, aber sonst war sie super unterwegs wie immer. Shen absolvierte im Open den Weitsprung nicht korrekt, dafür lief sie im Jumping und A3 super und wurde mit dem 4. und 3. Rang belohnt!! Pünktchen hatte im Jumping und Open etwas Mühe mit den Stangen, Aber im A3 kam er mal wieder ohne Fehler ins Ziel und es reichte doch tatsächlich zum ersten Mal in einem Offiziellen der Klasse 3 auf den ersten Rang!! Darüber habe ich mich wirklich riesig gefreut, vor allem weil es einen so schönen Preis gab: ein eingerahmtes Foto auf dem Siegerpodest, das war ganz toll!!

 

Am Sonntag waren René mit Blue, Heinz mit Chivaz und ich mit Movie und Scarlet in Kaiseraugst. Im A2 lief Chivaz leider ins EL, im Open gabs einen und im Jumping gar keinen Fehler (8. Rang). Blue warf im sehr schwierigen Offiziellen leider einen Mauerteil. Das war sehr schade, denn der Lauf war sonst sehr gut. Auch in den anderen beiden Läufen wollte einfach kein Nuller gelingen. Egal, das nächste Mal läufts besser. Movie und Scarlet waren vor allem im schwierigen Offiziellen deutlich überfordert und hatten wie am Vortag grosse Mühe mit dem Slalom… Na ja, bei Scarlet habe ich das erwartet und bei Movie gebe ich nicht auf ;-)))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones