Bericht vom Meeting in Kaiseraugst am 18. und 19. April 2009

18.04.2009

Am Samstag waren Dieter mit Yuma und ich mit Point, Movie, Shen, Scarlet und Chippie am Start. Leider verlor Dieter im Open die Orientierung und führte Yuma ins EL. Im Offiziellen waren die beiden toll unterwegs, leider nahm Yuma an einer Stelle aufgrund einer falschen Handbewegung von Dieter einen Sprung statt das Tunnel. Im Jumping gelang aber alles wie am Schnürchen und wir durften uns über einen Nuller freuen ,-)) Shen warf im Jumping die Mauer, im Open sprang sie zu schnell von der Wippe (Flieger) und im Offiziellen kam ich an einer Stelle kurz aus dem Gleichgewicht, was prompt ein EL zur Folge hatte. Point hatte wieder ziemlich Stress mit der Halle und kam in keinem Lauf ohne EL ins Ziel, aber er hatte ein paar sehr gute Sequenzen drin. Chippie lief deutlich besser als am letzten Sonntag, sie war aber dieses Mal sehr unsicher und deshalb ziemlich langsam. Wegen dem kleinen Feld hat es trotzdem drei Mal aufs Podest gereicht. Mit den sehr schwierigen Parcours war Movie total überfordert und kam deshalb wie sein Bruder drei Mal mit einem EL ins Ziel. Scarlet gab sich wie immer sehr grosse Mühe, gewann mit einem Fehler das Open und wurde mit einem tollen Nuller im Jumping zweite!!

 

Am Sonntag waren Marlis mit JB und ich mit Point, Movie, Scarlet und Chippie am Start. Leider verlor Marlis im Offiziellen die Orientierung und führte JB ins EL, aber im Jumping machte sie alles richtig und wir durften uns über einen tollen ersten Rang freuen ;-))) Point war wieder sehr gestresst, deshalb gab's wieder zwei EL's und im Offiziellen vier Fehler… Chippie war viel sicherer als am Vortag und lief ziemlich gut. Wegen dem gut besetzten Feld hat es nicht auf das Podest gereicht. Bin aber trotzdem sehr froh, dass sie jetzt wieder besser läuft. Scarlet hat tolle Läufe abgeliefert, leider war in jedem ein kleiner Fehler drin, trotzdem reichte es im Jumping für den 3. Rang. Movie war im Offiziellen wieder einmal ein kleines bisschen übermotiviert, deshalb gab es leider schon wieder ein EL. Aber im Jumping und im Open lief er megamässig und gewann beide souverän!! Darüber habe ich mich sehr gefreut und es hat mir echt gut getan, Movie mal wieder fehlerfrei ins Ziel zu bringen. Dass wir die beiden Läufe gewonnen haben, war natürlich noch das Sahnehäubchen obendrauf ;-))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones