Bericht vom Meeting in Dielsdorf am 21. und 22. März 2009

21.03.2009

Dieses Wochenende war nur ich mit Movie, Point und Chippie am Start. Movie war teilweise recht gut unterwegs, aber teilweise war er auch sehr frech. Deshalb musste ich ihm am Sonntagmorgen ziemlich deutlich die Leviten lesen. Danach ging es sehr viel besser. Er ist halt im Flegelalter, aber ich werde mich durchsetzen, versprochen ;-)) Point blieb am Samstag im Offiziellen endlich mal wieder fehlerfrei! Wir waren zwar nicht sehr schnell unterwegs, aber ich hab mich trotzdem sehr darüber gefreut. Auch mit den restlichen Läufen war ich sehr zufrieden, auch wenn wir leider nicht mehr ohne Fehler ins Ziel kamen. Chippie dagegen war endlich mal wieder die Zuverlässigkeit in Person: von sechs Läufen beendete sie fünf fehlerfrei, bei einem habe ich die Verweigerung verursacht. Wir durften uns am Samstag über zwei dritte Ränge im Open und Offiziellen und über einen fünften Rang im Jumping und am Sonntag über einen vierten Rang im Open und einen dritten Rang im Offiziellen freuen. Leider haben die dritten Ränge nicht für den Aufstieg in die Klasse 3 gereicht, aber ich hab mich nach dem Desaster (mit dem unter den Sprüngen durchlaufen) der letzten Meetings sehr über die tollen Läufe gefreut.

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones