Bericht vom Meeting in Laufen am 3. Januar 2009

02.01.2009

Am Samstag war ich ganz allein mit Point, Shen, Movie und Chippie in Laufen. Point hatte im Open mal wieder nach einem EL einen seiner berühmten Ausfälle, diesmal habe ich aber schnell genug reagiert, ihn sofort aus dem Parcours genommen und ihn ohne irgendeine Belohnung ins Auto gesetzt. Anscheinend hat das gewirkt, denn im Offiziellen und Jumping kam der Herr endlich mal wieder fehlerfrei ins Ziel, platzierte sich beide Male auf dem 6. Rang und holte sich damit sogar die erste Bestätigung des Jahres! Bin natürlich super zufrieden mit ihm ;-)) Shen hatte dieses Mal etwas Mühe mit den Sprüngen und warf im Open und Jumping eine Stange (ganz ungewohnt). Im Open fand sie dann, dass sie noch vom Stegabgang springen sollte, das gab natürlich eine Korrektur und ein EL. Dafür blieb sie im Offiziellen fehlerfrei und klassierte sich noch vor Point auf Rang fünf! Chippie war wieder supergut drauf und blieb im Open 2 und 3 sowie im Jumping fehlerfrei (2. und 4. Rang!). Im Offiziellen war sie dann etwas zu schnell und damit auch zwei Mal sehr schnell am Sprung vorbei ;-))). Movie musste ich im Jumping am Start korrigieren, weil er zu früh auslöste, nachher lief er sehr schön. Das Offizielle war sehr schwer für Movie, aber wir kamen mit nur einem Refus an einem Tunnel und einem Fehler an der Mauer doch recht gut ins Ziel. Im Open klappte dann alles wie am Schnürchen und Movie gewann diesen Lauf souverän. Das war doch ein schöner Einstieg ins neue Jahr ;-)))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones