Bericht von den Meetings in Laufen und Dielsdorf am 13. und 14. Dezember 2008

13.12.2008

Am Samstag waren Renate mit Jambo, Maja mit Jara und ich mit Shen, Point, Movie und Chippie in Laufen. Die 3er Parcours vom französischen Richter waren sehr anspruchsvoll gestellt. Renate war wahrscheinlich noch nicht ganz wach, denn sie hatte grosse Mühe mit den Parcours. Im Open und Offiziellen gabs deshalb ein EL. Das Jumping durfte ich mit Jambo laufen, leider fiel das Mauerteil, sonst war der Lauf super und hat viel Spass gemacht. Shen hat im Open zu gut auf mich gehört, deshalb gabs auch da ein EL, im Offiziellen sprang Madame von der Wand (!!), dafür gelang uns im Jumping ein sehr schöner Lauf. Point lief im Open und Jumping nicht fehlerfrei, aber sonst sehr gut. Im Offiziellen musste ich Point jemanden zum Halten geben, weil ich als erste starten sollte, danach ging mal wieder gar nichts mehr… Jara hatte grosse Mühe mit dem Pneu, sonst lief sie im Jumping und Offiziellen sehr gut. Im Open zog Maja Jara am Slalom vorbei, sehr schade. Movie lief im Jumping absolut super und gewann souverän ;-)) Im Offiziellen hatte er mal wieder Probleme mit dem Slalom, dann war die Konzentration weg und es gab ein EL. Leider musste ich nach dem Lauf feststellen, dass er sich eine Wolfskralle halb abgerissen hatte. Der anwesende Tierarzt hat ihn dann sediert und die Kralle ganz entfernt. Das Wochenende war damit leider für ihn gelaufen :-((( Chippie verfehlte im Jumping den Pneu, dafür klappte im Open und Offiziellen alles super, und sie gewann beide Läufe!! Damit hat sie das zweite aufstiegsrelevante Podest geschafft! Jetzt fehlt noch eins und dann dürfen wir ins 2!!

 

Am Sonntag waren René mit Blue und ich mit Chippie, Shen und Point in Dielsdorf. Im Open klappte bei René und Blue nicht alles nach Wunsch: EL. Im Offiziellen waren die beiden toll unterwegs. Leider tappten sie wie viele schnelle Hunde in die einzige Falle des Laufs (Blue rannte ins Tunnel statt über den Sprung). Sehr schade. Im Jumping klappte auch nicht alles. Das Ergebnis: zwei Fehler. Das nächste Mal klappts besser! Shen lieferte mal wieder zwei tolle Läufe im Open und Offiziellen ab. Im Jumping wollte sie nach langer Zeit wieder nicht korrekt über den Weitsprung springen… Point lief in allen drei Läufen recht gut, bis auf das EL im Jumping und dem Slalomfehler im Open. Im Offiziellen gelang uns doch tatsächlich mal wieder ein Null-Fehler-Lauf, leider war ein sehr sehr grosser Bogen drin, deshalb war die Zeit ziemlich schlecht. Egal, bin trotzdem sehr zufrieden mit ihm. Chippie war wieder ganz toll drauf und blieb in allen Läufen fehlerfrei (Offizielles 4. Rang, Open 3. Rang, Jumping 2. Rang)!! Bin super stolz auf die Kleine und es macht jetzt endlich riesigen Spass mit ihr zu laufen ;-)))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones