Bericht vom Meeting in Müntschemier am 30. November 2008

Am Sonntag waren Daniela mit Trixi und Sugar und ich mit Jamila, Point und Movie am Start in Müntschemier. Wie üblich war das Meeting etwas chaotisch organisiert. Vor allem die Startlisten stimmten überhaupt nicht, was ziemlich mühsam war. Na ja, Daniela hat trotzdem abgeräumt: Trixi wurde mit einem Slalomfehler dritte im Jumping Small 1 (ansonsten war sie etwas eigensinnig unterwegs ;-))) Sugar sicherte sich mit ebenfalls einem Slalomfehler den dritten Rang im Open, und im Offiziellen blieb sie sogar fehlerfrei und erreichte den superguten 2. Rang. Leider zählt der nicht für den Aufstieg, da nur acht Teams am Start waren, aber wir haben uns trotzdem sehr darüber gefreut ;-)) Jamila und ich waren uns im Offiziellen total uneins: EL. Im Jumping gab's ein Refus, dafür gelang uns im Open ein sehr schöner Lauf, der uns den 2. Rang einbrachte! Movie muss sich noch an die Parcours im 1 gewöhnen. Alles in allem lief er gut, aber nicht fehlerfrei. Point arbeitete an und für sich toll, vor allem an den Zonen arbeitet er super im Moment, leider fiel im Jumping eine Stange und im Offiziellen fand Point nach einem sehr schönen Lauf den letzten Sprung nicht (er hätte nur geradeaus laufen müssen, aber eben), was ein Refus und einen Stangenfehler zur Folge hatte. Sehr, sehr ärgerlich. Im Open blieben wir dann endlich mal fehlerfrei und wir durften uns über den 9. Rang freuen!


Gruss


Franca



© 2020 by The Other Ones