Bericht von der Border/Aussie-SM in Münsingen am 22. November 2008 und vom Turnier in Lengnau am 23. November 2008

22.11.2008

Am Samstag waren Marlis mit JB in Lengnau und ich mit Point an der Border/Aussie-SM in Münsingen. Marlis und JB waren sehr konsequent: 3x EL. Da konnte ich nicht ganz mithalten, bei Point und mir gab es nur im Open ein EL ;-)) Im A3 (1. Qualilauf) lief Point super. Leider stand der Slalom gegen die Wand hin und mein lieber Kamerad war etwas überfordert und kam zu früh aus dem Slalom, das sogar zwei Mal… Na ja, er macht ja noch nicht so lange Agi… Im extrem schwierigen Jumping (2. Qualilauf) hat Point im Gegensatz zu vielen Spitzenteams alle schwierigen Passagen souverän bewältigt, aber als er nach einem Sacktunnel über die Mauer springen sollte, war er total überfordert und kam statt dessen zu mir… Manchmal versteh ich diesen Hund wirklich nicht. Es war besonders ärgerlich, weil die Zeit trotz der Verweigerung für den Einzug ins Final gereicht hätte. Es soll wohl einfach nicht sein. Den Sinn und Zweck werde ich vielleicht irgendeinmal verstehen.

 

Am Sonntag starteten Marlis und JB nochmals in Lengnau und wurden im Open zweite und im Offiziellen holten sie sich den Sieg. Super, gratuliere ganz herzlich!!

 

Gruss

 

Franca

 

 

Tags:

Please reload

© 2019 by The Other Ones