Bericht von den Meetings in Ins und Birmensdorf am 10. Februar 2008

09.02.2008

Daniela mit Jamila war in Ins am Start, Annemarie mit Silba und ich mit Point und Shen waren in Birmensdorf. Daniela und Jamila hatten im Jumping etwas Mühe, im Open einen Stegabgangfehler, obwohl Jamila drin war und im Medium 3 haben die beiden wieder gewonnen!! Toll, bin sehr stolz auf Euch ;-))) Annemarie und Silba hatten im Agility Large A leider ein EL, dafür liefen sie im Open und Jumping fehlerfrei ins Ziel und wurden mit dem 5. bzw. 3. Rang belohnt. Super!! Auch auf Euch bin ich mächtig stolz ;-))) Shen hatte sich die Korrektur von letztem Samstag zu Herzen genommen und lief drei Mal mit Null Fehler ins Ziel. Im Open kam sie auf den 8., im Jumping und A3 je auf den 5. Rang. Sie war nicht ganz so schnell wie sonst in Birmensdorf, dafür aber gehorsam, was mir viel wichtiger ist. Point wollte im Open trotz Stopp-Kommando nicht warten auf der Zone, deshalb musste er zurück auf die Zone. Dafür gabs ein EL. Im Jumping war ich nicht mehr wirklich konzentriert, deshalb fielen drei Stangen. Im A3 horchte Point so gut, dass er einen Sprung verweigerte und es fiel eine Stange, trotzdem gab es auf der Rangliste nur einen Fehler (???). Er lief gar nicht so schlecht. Ich war ziemlich zufrieden, zumal er nicht vom Steg fiel und auch keinen Richter über den Haufen rannte ;-)))

 

Gruss

 

Franca

 

 

Please reload

© 2019 by The Other Ones